Lerntraining Mittelhessen
Beratung. Förderung. Motivation.

Kursangebote für Kinder



Mutiger werden mit Til Tiger

Ein Mut-mach-Training um sozial unsicheren Kindern mehr Selbstbewusstsein zu vermitteln. Der Schwerpunkt des Kurses liegt im Aufbau selbstsicheren Verhaltens in alltäglichen Situationen, Umgang mit Gefühlen, Stressabbau und Kommunikationsförderung sowie Motivation.

Ihr Kind ist still, schüchtern, zurückhaltend, Freundschaften werden schlecht aufgebaut, hat Angst sich zu blamieren, zu versagen, negativ bewertet zu werden. Ihr Kind traut sich nicht eigene Ideen zu äußern, seine Meinung zu vertreten.

Das Trainingsprogramm ist für Jungen und Mädchen im Alter von 5-10 Jahren konzipiert worden. In zwei Einzelstunden und neun Gruppenstunden wird mit Ihrem Kind selbstsicheres Verhalten geübt. Außer therapeutischen Techniken kommen ansprechende Materialien und Spiele zum Einsatz. Die Handpuppe Til Tiger und die kluge Eule begleiten ihr Kind durch das Training. Gemeinsam mit den Kindern traut sich der schüchterne Tiger Neues zu entdecken und zu lernen und auszuprobieren. Er will wie ihr Kind mutiger werden.


Die Kursgebühr beträgt 160,00 Euro, 60 Minuten, 2 Einzelstunden und 9 Gruppenstunden. Beinhaltet eine Arbeitsmappe mit Materialien.

Das Erstgespräch findet nach telefonischer Vereinbarung, vor Beginn des ersten Trainingstermins statt.

  • Termin auf Anfrage
  • Terminvergaben auch an interessierte Kindergarteneinrichtungen. Informieren Sie sich per Mobil oder Email.



MKT-Marburger Konzentrationstraining

Konzentrationsschwierigkeiten hat ein Kind, wenn es ihm schwerfällt, seine Aufmerksamkeit der Situation entsprechend zu steuern, wenn sich:

  • Ihr Kind nicht einer Sache gezielt zuwenden;
  • dabei bleiben;
  • Unwichtiges ausblenden;
  • Hausaufgaben nicht in angemessener Zeit bearbeiten kann.

DasTraining ist als Gruppentraining konzipiert und unterstützt Sie, den Kreislauf von ständigen erfolglosen Ermahnungen und unerwünschtem Verhalten zu durchbrechen. Die Wahrnehmung der Kinder wird geschärft und die Reizüberflutung gemindert. Zutrauen in eigenes Können und vernünftiger Umgang mit Fehlern wird trainiert. Die Eltern-Kind-Beziehung wird gestärkt und wirkt sich entspannend auf den Alltag aus.


6 Termine von 75 Minuten, Kursgebühr 165,00 Euro, beinhaltet: Eltern/Kind Gespräch, Arbeitsmaterialien.


Kurs C: ab Donnerstag 28.11.2019   16:45-18:00h

Kurs D: ab Donnerstag 16.01.2020   15:15-16:30h


 

Autogenes Training

Dieser Kurs ist für Kinder im Grundschulalter konzipiert. Das Training  des At wird in fantasievollen Geschichten "verpackt". Die Kinder bekommen die "Zauber" Formeln vorgelesen. Verschiedene Settings machen diesen Kurs zu einem Erlebnis. Bewegungsspiele, Übungen aus dem Kinderjoga und Atemübungen runden das Training ab.

Das Kursziel ist, dass die Kinder ihren Körper besser wahrnehmen und ihr Selbstvertrauen stärken. Motivation- und Leistungsbereitschaft werden gefördert. Autogenes Training kann auch bei motorischer Unruhe, psychosomatischen Störungen und Ängsten aller Art helfen.


5 Termine von 60 Minuten, Kursgebühr 65,00 Euro

  • Termine auf Anfrage



Anti Stress Training

Das Anti Stress Training ist ein Trainingsprogramm, in dem verschiedene verhaltenstherapeutische Methoden  und verschiedene effiziente Techniken aus dem Entspannungsbereich kombiniert werden. Kinder und Jugendliche erleben über den Tag verteilt viele Situationen, die mit Konflikten und Anspannung einhergehen.

Ich arbeite  bedürfnissorientiert in Kleingruppen. Mir ist es wichtig Sie als Eltern miteinzubeziehen.


6 Termine von 60 Minuten, Kursgebühr 95,00 Euro

  • Termine auf Anfrage

-Dieser Kurs ist auch als Einzeltraining sowie für Schulen, Kitas und Betreuungseinrichtungen buchbar. Preise auf Anfrage



Konzentriert geht das Lernen wie geschmiert!

Dieser Kurs richtet sich an alle Schüler die konzentriertes Lernen lernen wollen.

Das Kind eignet sich bereits in der Grundschule Lerngewohnheiten an, die entweder die Basis für methodisches Lernen bilden- oder sie verhindern. Wichtige Lernvoraussetzungen wie Planen und Ordnen sollten schon in der Grundschule gelernt werden.

Ich möchte den Kindern helfen sich selbst zu helfen.

Mein Anliegen heißt hinführen zur Selbstständigkeit. Ihr Kind muß selbst herausbekommen wie es am besten lernt und wo seine Schwierigkeiten liegen. Das Lerntraining beinhaltet Lernstrategien und -techniken, die den Fokus auf das Wesentliche lenken.

Freude am aktiven und entdeckenden Lernen selbst erfahren und unmittelbar erleben. Erfolge stellen sich ein, die Freude und Selbstvertrauen bringen.  Diese Motivation verbessert die Schul- und Lernleistung ihres Kindes.

In meiner Arbeit mit ihrem Kind stehen die Resourcenfindung und Stärkenanalyse im Vordergrund. Ziele und Methoden selbst organisieren. Mit kreativen, piffigen Ideen werden Ihre Kinder angeleitet, um so selbstständig und systematisch ihre "Lernprojekte" zu erarbeiten. Sie bekommen Methoden an die Hand, wie sie sich besser konzentrieren können und es werden Übungen gegen Prüfungsangst, Vortragsanst und Lampenfieber trainiert.


6 Termine von 60 Minuten, Kursgebühr 95,00 Euro

  • Termine auf Anfrage

 


 
Anrufen